Beispiel IP-Bewertung

IP 6 8
"Ingress Protection" Erste Ziffer: Feststoffschutz Zweite Ziffer: Flüssigkeitsschutz

 

Ingress Protection (IP) und was es bedeutet

Der IP-Code (oder Internationale Schutzbewertung, manchmal auch interpretiert als IP-Schutzart*) besteht aus den Buchstaben IP, gefolgt von zwei Ziffern und einem optionalen Brief. Wie in der internationalen Norm IEC 60529 definiert, klassifiziert es die Schutzgrade gegen das Eindringen von festen Objekten (einschließlich Körperteile wie Hände und Finger), Staub, zufälliger Kontakt und Wasser in elektrischen Gehäusen. Die Standard-Ziele, um Benutzer detailliertere Informationen als vage Marketing-Begriffe wie wasserdicht.

Die Ziffern (Kennziffern) geben die Übereinstimmung mit den in den nachstehenden Tabellen zusammengefassten Bedingungen an. Beispielsweise ist eine Steckdose mit Schutzart IP22 gegen das Einführen der Finger geschützt und wird während eines festgelegten Tests, in dem sie senkrecht oder nahezu senkrecht tropfendem Wasser ausgesetzt ist, nicht beschädigt oder unsicher. IP22 oder 2X sind typische Mindestanforderungen für die Gestaltung von elektrischem Zubehör für den Innenbereich.

* Die Erklärung der Buchstaben IP ist in IEC 60529 (Ausgabe 2.1), Abschnitt 4.1 enthalten


Erste Ziffer: Festkörper

Die erste Ziffer gibt die Schutzstufe an, die das Gehäuse gegen den Zugriff auf gefährliche Teile (z. B. elektrische Leiter, bewegliche Teile) und das Eindringen von festen Fremdkörpern bietet.

Mitgliedschaft Objektgröße geschützt gegen Wirksam gegen
0 Nicht abgesichert Kein Schutz gegen Berühren und Eindringen von Gegenständen
1 > 50mm Jede große Oberfläche des Körpers, wie zB der Handrücken, aber kein Schutz gegen absichtlichen Kontakt mit einem Körperteil.
2 > 12.5mm Finger oder ähnliche Gegenstände.
3 > 2.5mm Werkzeuge, dicke Drähte usw.
4 > 1mm Die meisten Drähte, Schrauben usw.
5 Staubgeschützt Das Eindringen von Staub wird nicht gänzlich verhindert, es darf jedoch nicht in ausreichender Menge eintreten, um den einwandfreien Betrieb des Geräts zu beeinträchtigen. vollständiger Berührungsschutz.
6 Staubdicht Kein Eindringen von Staub; vollständiger Berührungsschutz.

 


 

Zweite Ziffer: Flüssigkeiten

Schutz der Geräte im Inneren des Gehäuses gegen schädliches Eindringen von Wasser.

Mitgliedschaft Objektgröße geschützt gegen Wirksam gegen
0 Nicht abgesichert -
1 Tropfendes Wasser Tropfwasser (senkrecht fallende Tropfen) darf keine schädliche Wirkung haben.
2 Tropfwasser bei einer Neigung von bis zu 15 ° Vertikal tropfendes Wasser darf keine schädlichen Auswirkungen haben, wenn das Gehäuse in einem Winkel von bis zu 15 ° von seiner normalen Position geneigt wird.
3 Wasser sprühen Wasser, das als Spray in einem Winkel von bis zu 60 ° zur Vertikalen fällt, darf keine schädlichen Auswirkungen haben.
4 Spritzendes Wasser Wasser, das aus jeder Richtung gegen das Gehäuse spritzt, darf keine schädlichen Auswirkungen haben.
5 Wasserstrahlen Wasser, das mit einer Düse (6.3 mm) aus jeder Richtung gegen das Gehäuse gespritzt wird, darf keine schädlichen Auswirkungen haben.
6 Leistungsstarke Wasserstrahlen Wasser, das in starken Düsen (12.5 mm Düse) aus jeder Richtung gegen das Gehäuse gespritzt wird, darf keine schädlichen Auswirkungen haben.
7 Eintauchen bis zu 1m Ein Eindringen von Wasser in schädlicher Menge ist nicht möglich, wenn das Gehäuse unter definierten Druck- und Zeitbedingungen (bis zu 1 m Eintauchen) in Wasser eingetaucht ist.
8 Eintauchen über 1 m Das Gerät ist zum kontinuierlichen Eintauchen in Wasser unter Bedingungen geeignet, die vom Hersteller angegeben werden müssen. Normalerweise bedeutet dies, dass das Gerät hermetisch abgeschlossen ist. Bei bestimmten Gerätetypen kann es jedoch dazu kommen, dass Wasser eindringen kann, jedoch nur so, dass es keine schädlichen Auswirkungen hat.

 


IP-Referenztabelle

Im Folgenden finden Sie eine leicht zu verfolgende Referenztabelle, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welche IP-Bewertung Sie benötigen oder haben.

IP-Nummer Erste Ziffer - FESTE Zweite Ziffer - FLÜSSIGKEITEN
IP00 Nicht vor Feststoffen geschützt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP01 Nicht vor Feststoffen geschützt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP02 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP03 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP04 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP05 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP06 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP07 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP08 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP10 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP11 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP12 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP13 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP14 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP15 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP16 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP17 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP18 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP20 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP21 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Vor Kondenswasser geschützt.
IP22 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP23 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP24 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP25 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP26 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP27 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP28 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP30 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP31 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Vor Kondenswasser geschützt.
IP32 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP33 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP34 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP35 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP36 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP37 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP38 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP40 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP41 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Vor Kondenswasser geschützt.
IP42 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP43 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP44 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP45 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP46 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP47 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP48 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP50 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP51 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP52 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP53 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP54 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP55 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP56 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP57 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP58 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP60 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP61 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Vor Kondenswasser geschützt.
IP62 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP63 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP64 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP65 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP66 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP67 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP68 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP69K Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Vor Dampfstrahlreinigung geschützt.

Referenzen

1. IEC 60529, „Schutzgrade durch Gehäuse (IP-Codes)“, Ed. 2.1 (Genf: Internationale Elektrotechnische Kommission, 2011)

2. IEC 60529 (Hrsg. 2.1), Abschnitt 4.1.

IP-Nummer Erste Ziffer - FESTE Zweite Ziffer - FLÜSSIGKEITEN
IP00 Nicht vor Feststoffen geschützt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP01 Nicht vor Feststoffen geschützt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP02 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP03 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP04 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP05 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP06 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP07 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP08 Nicht vor Feststoffen geschützt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP10 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP11 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP12 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP13 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP14 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP15 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP16 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP17 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP18 Vor Berührung mit Händen über 50 Millimeter geschützt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP20 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP21 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Vor Kondenswasser geschützt.
IP22 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP23 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP24 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP25 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP26 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP27 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP28 Geschützt vor Berührung mit Fingern und Gegenständen über 12 Millimeter. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP30 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP31 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Vor Kondenswasser geschützt.
IP32 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP33 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP34 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP35 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP36 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP37 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP38 Geschützt vor Werkzeugen und Kabeln, die größer als 2.5 Millimeter sind. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP40 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP41 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Vor Kondenswasser geschützt.
IP42 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP43 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP44 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP45 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP46 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP47 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP48 Geschützt vor Werkzeugen und kleinen Kabeln größer als 1 Millimeter. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP50 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP51 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Vor Kondenswasser geschützt.
IP52 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP53 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP54 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP55 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP56 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP57 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP58 Geschützt vor begrenztem Staubeintritt. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP60 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Nicht vor Flüssigkeiten geschützt.
IP61 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Vor Kondenswasser geschützt.
IP62 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 15 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP63 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser, das weniger als 60 Grad von der Vertikalen entfernt ist.
IP64 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt vor Spritzwasser aus allen Richtungen.
IP65 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP66 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Hochdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung.
IP67 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen Eintauchen zwischen 15 Zentimeter und 1 Meter Tiefe.
IP68 Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Geschützt gegen längeres Eintauchen bis zu einem bestimmten Druck.
IP69K Geschützt vor dem Eindringen von Staub. Vor Dampfstrahlreinigung geschützt.
REFERENZEN

1. IEC 60529, „Schutzgrade durch Gehäuse (IP-Codes)“, Ed. 2.1 (Genf: Internationale Elektrotechnische Kommission, 2011)

2. IEC 60529 (Hrsg. 2.1), Abschnitt 4.1.

Weitere Informationen zur IP-Bewertung finden Sie unter den folgenden Links:

HAFTUNGSABLEHNUNG

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Die Informationen werden von Fireflier Lighting bereitgestellt. und während wir uns bemühen, die Informationen auf dem neuesten Stand und korrekt zu halten, geben wir keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Vollständigkeit, Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Eignung oder Verfügbarkeit in Bezug auf die Website oder die Informationen, Produkte, Dienste oder verwandte Grafiken, die auf der Website für irgendeinen Zweck enthalten sind. Das Vertrauen, das Sie in solche Informationen setzen, erfolgt daher ausschließlich auf eigenes Risiko.

Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Chat öffnen
1
WhatsApp uns
Hallo
Können wir Ihnen helfen?