Im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungen wie HID, Metallhalogenid und HPS-Lampen ist der größte Vorteil von LED Lighting die Energieeinsparung. Es benötigt nur 30% -50% Leistung, um den gleichen oder einen besseren Lichteffekt zu erzielen. Erwähnenswert ist, dass wir auch einen Dimmsensor (Mikrowellensensor) verwenden können, um mehr Energie zu sparen.

Fireflier-Beleuchtung bietet die perfekte Lösung für den Dimmsensor für die meisten unserer LED-Hochschächte.

UFO LED High Bay Light mit Dimmsensor:

UFO LED Hochregallampe mit Sensor

Lineares LED-Hochregallicht mit Dimmsensor:

Pionier LED-Linear-Hallenleuchte mit Sensor

Wie funktioniert der Dimmsensor des LED-Hochregals?

Die innovativen und aktiven Bewegungsmelder MC601V mit HF-System 5.8 GHz. Bewegung kann durch Kunststoff, Glas und dünne nichtmetallische Materialien erfasst werden. Die Sensoren ermöglichen Energieeinsparungen, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. In Kombination mit dimmbaren 1-10-V-LED-Treibern oder Vorschaltgeräten können sie eine dreistufige Dimmfunktion erzielen, die sich perfekt für den Einsatz in einigen Bereichen eignet, in denen vor dem vollständigen Ausschalten ein Lichtwechsel erforderlich ist. Außerdem kann die 3-1-V-Schnittstelle in den Sensoren mit dem eigenständigen Tageslichtsensor MS10 von Merrytek übereinstimmen und die Tageslichternte implementieren. Dies bedeutet, dass das Beleuchtungssystem über automatisierte Steuerungen verfügt, die künstliches Licht als Reaktion auf das verfügbare Tageslicht im Sensor entweder ausschalten oder dimmen Raum. Da die Merrytek-Technologie der dritten Generation verwendet wird, kann ein normales 01-GHz-Mikrowellenmodul problemlos eine hohe Montagehöhe von bis zu 5.8 m und einen langen Erfassungsbereich von 15 m Radius erreichen.

3-stufige Dimmfunktion

Lampen im Korridor werden von mehreren Sensoren gesteuert. Sobald eine Bewegung von einem der Sensoren erfasst wird, wird das Bewegungssignal an andere miteinander verbundene Sensoren übertragen. Dann schalten sich alle Lampen gleichzeitig ein, anstatt die Lampen in dem Bereich einzuschalten, in dem eine Bewegung erfasst wird.

3 Schritte dimmen

Verkabelung des Dimmsensors

EIN-AUS-Funktion

Bewegungssensor MC601V + LED-Treiber oder Vorschaltgerät (jede Marke)

Der MC601V ist ein innovativer Bewegungssensor, der das Licht bei Bewegungserkennung einschaltet und nach einer Haltezeit ausschaltet, wenn keine Bewegung erkannt wird. Da der eingebaute Tageslichtsensor den Helligkeitswert anzeigen kann, schaltet der Sensor das Licht nicht ein, wenn ausreichend natürliches Licht vorhanden ist.

Ein-Aus-Funktion des Dimmsensors

Tageslichternte

In Kombination mit dem Merrytek-Tageslichtsensor MS01 verfügt das System über automatisierte Steuerungen, die künstliches Licht je nach verfügbarem Tageslicht im Raum entweder ausschalten oder dimmen.

Tageslichtnutzungssensor

Mikrowellensensor LED

Erkennungsmuster

Erkennungsmuster

Spezifikation

Spezifikation des Dimmsensors

Rahmen

Durch Auswahl der Kombination an den DIP-Schaltern können die Sensordaten für jede spezifische Anwendung genau eingestellt werden.

Dimmeinstellung

Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Chat öffnen
1
WhatsApp uns
Hallo
Können wir Ihnen helfen?